News
Weitere Meldungen
04.05.2021
Der CDU-Stadtteilverband Wiblingen und die Stadträte Hans-Walter Roth und Winfried Walter sprechen sich für den achtstreifigen Bau der Adenauerbrücke aus. „Die B 10 und die Adenauerbrücke bilden die wichtigste Erschließungsachse für unser Oberzentrum, die leistungsfähig sein muss,“ so Winfried Walter. „Jegliche Störung auf dieser Brücke hat schon bisher sofort erhebliche Auswirkungen auf den Berufs- und Wirtschaftsverkehr. Alle, die dieses Nadelöhr täglich passieren, wissen ein Lied davon zu singen,“, ergänzt Dr. Hans-Walter Roth, der diese äußerst anfällige Verkehrsachse aus eigener Anschauung bestens kennt.

weiter

13.02.2021
-Virtuell- zum Videogespräch mit Thomas Kienle und Theresa Kossbiehl

LIVE am Montag 15.02 von 14.00Uhr bis 14.30 Uhr auf Facebook


 
weiter

10.02.2021
Unser Kandidat Dr. Thomas Kienle
Am 14.3.2021 ist Landtagswahl.
Unser Kandidat für den Wahlkreis 64 ist Dr. Thomas Kienle. Seine Ersatzkandidatin Theresa Kossbiehl.
Ziele von Thomas Kienle sind unsere Region zu fördern, Handwerk, Mittelstand und Wissenschaft zu unterstützen und eine Verkehrspolitik umzusetzen, die die Interessen von Autofahrern, Radlern und Fussgängern berücksichtigt.
Mehr Infos finden Sie auf der Website von Thomas Kienle
Zusatzinfos weiter

15.10.2020

Die CDU-Eselsberg wollte endlich mal nach den Corona-Restriktionen und Sorgen wieder Präsenz zeigen und organisierte für Mitte September einen Spaziergang  zusammen mit Mitgliedern und Freunden der Partei durch den Wald oberhalb des Kuhbergrings zur Ausflugsgaststätte Butzental. Begleitet wurden wir von unserer Bundestagsabgeordneten, Ronja Kemmer, und vom ehemaligen Förster, Bernhard Kopp. Herr Kopp nutze den ca. eineinhalb km langen Weg durch den Wald, um zu erklären, wie sich der Wald seit den letzten 20.000 Jahren entwickelt hat und wie der Mensch an dieser Entwicklung beteiligt war.

weiter

02.10.2020
Bundesbeauftragter für die Unterlagen des Staatsicherheitsdienstes

In diesem Jahr feiern wir am 3.Oktober 30 Jahre deutsche Wiedervereinigung.

Der Tag der deutschen Einheit hat viele Aspekte, ist aber vor allem auch die Gelegenheit an das historische Ereignis der friedlichen Revolution und der Wiedervereinigung als ein Zeichen für Demokratie und Freiheit zu erinnern. Demokratie und Freiheit, sind die Werte, für die es sich heute wie damals lohnt, sich einzusetzen.

weiter

28.07.2020

Wie sieht der Alltag einer Bundestagsabgeordneten aus? Was sind die aktuellen Themen in Berlin? Wie sind die Vorstellungen der CDU zur Digitalisierung? Am kommenden Donnerstag können Sie Ihre Fragen live stellen oder sie schon vorab in die Kommentare schreiben. Das Interview führen Wolfgang Schmauder und Roman Pfeifle von der Ulmer CDU.

Sie können das Video auch schauen, wenn Sie nicht bei Facebook angemeldet sind. Folgen Sie einfach diesem Link https://de-de.facebook.com/ulmercdu/ .

Seien Sie dabei. Wir freuen uns auf Sie.
weiter

15.05.2020
Die Corona-Krise hält uns nach wie vor alle in Atem. Dass die notwendig gewordenen Maßnahmen zu einem sehr großen Teil auf Verständnis stießen und befolgt wurden, war ein Zeichen von Solidarität und so befinden wir uns in Deutschland auf einem guten Weg, was die Eindämmung des Virus betrifft. Doch ist damit leider die Gefahr nicht überstanden. Bis ein Impfstoff entwickelt ist, dauert es voraussichtlich noch einige Monate und es gilt, die Ansteckungsrate bis dahin so gering wie möglich zu halten, um das Gesundheitssystem nicht zu überlasten
weiter

12.03.2020
Gesundheit geht vor! Corona-Virus-Verbreitung eindämmen.
Leider müssen wir in Absprache mit unserer Bundestagsabgeordneten Ronja Kemmer und Friedrich Merz den Jahresempfang der CDU Ulm absagen. In der aktuellen Situation gilt es alles zu vermeiden, was eine Ausbreitung des Coronavirus verstärken könnte. Wir werden versuchen die Veranstaltung nachzuholen, sobald dies möglich ist.
weiter

23.01.2020

Klimawandel, Nachhaltigkeit, Lärmschutz und Aufenthaltsqualität in den Innenstädten, es gibt viele Gründe unsere Mobilität neu zu denken.

In der letzten Stadtverbandssitzung der CDU Ulm wurden von den Stadträten Dr. Thomas Kienle und Günter Zloch die aktuellen Entwicklungen für Ulm und die Region dargestellt.

Neben der Regio-S-Bahn und dem Ausbau des ÖPNV steht auch die Förderung des Radverkehrs ganz oben auf der Liste von möglichen Maßnahmen.

Günter Zloch:"Wir haben es erreicht, dass 1 Mio. Euro im Haushalt zum Ausbau des Radverkehrs eingestellt werden. Dabei geht es um mehr Personal aber auch darum das Radwegenetz zu verbessern, damit noch mehr Menschen ein attraktives Angebot erhalten und so Anreize bekommen, auf das Fahrrad umzusteigen."

weiter

17.12.2019
Artikelbild

Der CDA Kreisverband besuchte zusammen mit dem CDU Stadtverband Erbach  am 11.Dezember 2019 die Ulmer Traditionsfirma Uzin Utz AG im Donautal.


weiter

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Stadtverband Ulm  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.04 sec. | 255921 Besucher